Tagebucheintrag V- 2020 – Ohne Fleiß… undso

Während sehr viele Deutsche zu Hause sind und gerade in Kurzarbeit stecken, gehören weder Sin noch Elly dazu. Wenn dann im Radio oder wo anders kommt: “Ihr zuhause”… das ist schon ein wenig deprimierend, haben wir doch eigentlich so viel zu tun. Haben wir? Was wollen wir eigentlich?
Tag für Tag sitzen wir auf der Arbeit und Tag für Tag kommt: Ja, also eigentlich…
Doch Erstens: von nichts kommt nichts. Und Zweitens erneut: was wollen wir eigentlich?

  • One Shots
  • Bilder
  • Lets Play
  • Comic
  • Hörbücher
  • Leinwände
  • Zeit
  • Epos
  • Alles

Eigentlich wollen wir so viel, aber abends sind wir denn müde vom Tag, geschafft und wollen einfach nur unsere Ruhe haben. Das Gefühl & die fehlende Motivation abends halten einen ganz schön ab etwas, was auch immer das ist, zu schaffen.
Die Motivation auf der Arbeit ist übrigens riesig.
Und wer jetzt meint: Da muss man mal den Schweinehund überwinden.
Der hat leider vollkommen Recht.

Unser Schweinehund hat sich leider nur vollkommen in den Dreck gelegt und suhlt sich drinnen.
Ja, wir wissen wir müssen etwas an unserer Einstellung tun. Müssen versuchen uns aufzuraffen und vor allem müssen wir uns im Klaren werden: Was wollen wir eigentlich?

Und so werden wir auch morgen wieder auf der Arbeit sitzen. Voller Elan abends etwas zu erledigen. Etwas zu planen, um abends wieder lustlos am PC zu sein und mit dem Schweinehund sich zu ringen wer die bessere Ausdauer hat.
Wer wohl gewinnen wird?

Wieder müde.
Lustlos
Und ohne Motivation.
Sin & El.

Ach so… hat jemand ein Tipp wie man das ändern kann?

Schreibe einen Kommentar